rotkehlchen

Rotkehlchemn, Dawn-Gesang

rotkehlchen

meine glasglocken
in den wind gehängt
frischer wind zeitloser
ton

zigtausend jahre
zusammengedrängt
klimpere
kehlgefieder gesträubt
auf und ab
hocke glocke
hingerissen
lausche
anderen rotkehlen
antworte

locke den wind
durch meine kehle
auf meinem glockenthron

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.